Willkommen auf “Augenblicke”

Fotografie war schon immer eines meiner Hobbys, doch standen dem in jungen Jahren dem intensiven Betreiben die Kosten der analogen Fotografie entgegen. Außerdem fand ich bald das Gefummel mit Fotoalben oder Dia-Containern eher lästig und nervig. Mit Schaudern habe ich noch die Dia-Abende von Verwandten und Bekannten in Erinnerung … Mama vor dem Kolosseum, Tante Erna am Strand … 

Der Beginn der digitalen Fotografie änderte alles, wenn zunächst auch nicht sonderlich berauschend. Gruselnd erinnere ich mich noch an meine erste 1 MPixel-Kamera. Heute verlasse ich das Haus kaum mehr ohne Kamera.

Fotografiert wird natürlich nur im RAW-Format. Durchwegs “entwickle” ich meine Bilder, wie zu alten Zeiten, manuell; – nicht mehr chemisch freilich, sondern digital.

Hauptsächlich betätige ich mich als ambitionierter Reisefotograf und betreibe hierzu auch einen Reiseblog zu Dänemark:

“Sehnsucht-Dänemark” – www.sehnsucht-daenemark.de

Als Fotograf kann man sich eine eigene, reale Ausstellungshalle eher selten leisten. Eine elektronische dagegen schon. Und meine – in Form meines Fotoblogs – finden Sie hier.

Abschließend, aus gegebenem Anlass, ein wichtiger Hinweis:

Alle meine Fotos stelle ich nur zum Ansehen im Netz zur Verfügung. Ich möchte gerne gefragt werden, wenn meine Fotos für andere Zwecke verwendet werden sollen. Dies gilt insbesondere für evtl. angedachte kommerzielle Zwecke.

Zum Schutz sind meine Fotos mit Sicherungen zur eindeutigen Identifizierung versehen und zudem nutze ich regelmäßig einen Onlinedienst zum Auffinden meiner Bilder im Netz.

Nun aber viel Freude beim Bildergucken!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.