Site Overlay

Zum wiehern – Goldenes Dächla von Schwabach

Manche reisen nach Innsbruck, um das „Goldene Dacherl“ anzugucken.

Da muss in Schwabach sogar ein Pferdekopf am Pferdebrunnen wiehern: Die Stadt Schwabach hat an ihrem altehrenwürdigen Rathaus gleich zwei goldene Dächla zu bestaunen. Watt mutt dat mutt, sagt der Hamburger… eine Golfschlägerstadt kann schon zeigen, was sie ausmacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.