Leoparden-Netzflügler

Leoparden-Netzflügler (Cethosia cyane) – Der Leoparden-Netzflügler gehört zu den Edelfaltern (Nymphalidae) und ist in der Indo-Australischen Region verbreitet.

Mehr erfahren…

Mauereidechse

Maueredechse (Podarcis muralis) – Eine zierliche und besonders flinke Eidechsenart ist die Mauereidechse. Sie gilt als die einzige mitteleuropäische Eidechse, die in der Lage ist, an senkrechten Mauern aufwärts und abwärts zu klettern.

Mehr erfahren…

Basstölpel

Basstölpel (Morus bassanus) – ist ein gänsegroßer Meeresvogel aus der Familie der Tölpel. Innerhalb dieser Familie ist er die am weitesten im Norden brütende Art und die einzige, die auch in Europa brütet.

Mehr erfahren…

Pelikan

Pelikan (Pelecanus) – er gehört zur Familie der Wasservögeln und Namensgeber der Ordnung Pelecaniformes. Sie sind – bis auf Antarktika – auf allen Erdteilen vertreten. Ihre Gestalt und vor allem ihr sehr dehnbarer Hautsack am Unterschnabel machen sie unverwechselbar.

Mehr erfahren…

Gorilla “Fritz” – Der Denker

Gorilla Fritz †  (Gorilla) – Ich nannte das Bild “Der Denker”. 55 Jahre alt wurde der Gorilla Fritz. Er war damit der älteste in europäischen Zoos (Tiergarten Nürnberg) lebende Gorilla, bis er 2018 wegen schwerer Errkankung eingeschläfert werden musste.

Mehr erfahren…

Hausspatz

Hausspatz (Passer domesticus) – auch Haussperling genannt, das ist eine Vogelart aus der Familie der Sperlinge (Passeridae) und einer der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Singvögel.

Mehr erfahren…

Goldgesichtsaki

Goldgesichtsaki (Pithecia chrysocephala) – das ist ist eine Primatenart aus der Gruppe der Neuweltaffen. Sie kommt in einem Gebiet nördlich des unteren Amazonas vor.

Mehr erfahren…

Flamingos

Flamingos (Phoenicopteridae) – Diese Schreitvögel müssen die Welt nicht durch eine rosa Brille betrachten.

Mehr erfahren…

Fuchsmangusten

Fuchsmangusten (Cynictis penicillata) – sie leben oft gerne in Gesellschaft mit ihren Verwandten, den Erdmännchen.

Mehr erfahren…

Grauhörnchen

Grauhörnchen (Sciurus carolinensis) – aufgenommen in London. Diese Hörnchenart ist eigentlich in Nordamerika beheimatet, wurde aber auf den britischen Inseln eingeschleppt.

Mehr erfahren…

Königsboa

Die Königsboa (Boa constrictor), auch Abgottschlange genannt, ist eine von Kolumbien bis ins südliche Südamerika verbreitete Art der Boas (Boidae).

Mehr erfahren…

Blauer Baumsteiger

Der Blaue Baumsteiger, auch Azurblauer Baumsteiger oder Blauer Pfeilgiftfrosch genannt, wird nach neuen Untersuchungen als eine Farbvariante des Färberfrosches (Dendrobates tinctorius).

Mehr erfahren…

Spitznasennatter

Spitznasennatter (Gonyosoma boulengeri) – sie zählt innerhalb der Familie der Nattern (Colubridae) zur Gattung der Falschen Kletternattern (Gonyosoma).

Mehr erfahren…

Nashornleguan

Der Nashornleguan (Cyclura cornuta) ist eine gefährdete Echsenart aus der Gattung der Wirtelschwanzleguane (Cyclura), die hauptsächlich auf Hispaniola und den umgebenden kleineren Inseln beheimatet ist.

Mehr erfahren…

Stirnlappenbasilisk

Der Stirnlappenbasilisk (Basiliscus plumifrons), auch Federbuschbasilisk genannt, ist eine große, mittelamerikanische Art der Basilisken. Er gehört zur Unterordnung der Leguanartigen.

Mehr erfahren…