Der Hofer-Hof

Der “Hofer-Hof” (Weyarn, Oberbayern, Bayern, Deutschland) – Wer die TV-Serie “Die Rosenheim-Cops” – eine Krimi-Komödie – kennt, kennt auch den “Hofer-Hof”, den im Film Stadträtin “Marie Hofer” (Schauspielerin Karin Thaler) bewirtschaftet – früher zusammen mit ihrem “Bruder” “Korbinian Hofer” (Schauspieler Joseph Hannesschläger, *1962 – †2020).

Bei dem Hof “Günderer 1” handelt es sich um einen privaten, ehemaligen und denkmalgeschützten Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert.

Also da haben sich die Drehbuchautoren mit dem im 18. Jhdt. auf dem Taubenberg erbauten Hof schon wirklich ein göttliches Plätzchen ausgesucht und der Blick auf die Alpen ist so atemberaubend, wie man es in der Fernsehserie wahrnimmt.

Geodaten (GoogleMaps): 47° 49′ 42″ N – 11° 47′ 15″ O

Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.