Burschenschaftsdenkmal

Burschenschaftsdenkmal (Eisenach, Thüringen, Deutschland) – Das Burschenschaftsdenkmal im Süden Eisenachs, auf der Göpelskuppe, ist das Kriegerdenkmal für die 87 im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 gefallenen Burschenschafter. Es wurde 1902 zugleich als Nationaldenkmal der Deutschen Burschenschaft zur Erinnerung an die Deutsche Reichsgründung errichtet.

Geodaten (GoogleMaps): 50° 57′ 59.3″ N – 10° 20′ 06.3″ O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.