Kopenhagen: tägliches Highlight für Einheimische und Touristen:

Wachablösung

Wachablösung beim Schloss Amalienborg (Kopenhagen, Seeland, Dänemark) – Täglich ab 11:30 Uhr marschieren die Wachsoldaten vom Schloss Rosenborg durch die Straßen Kopenhagens zum Schloss Amalienborg, dem Amtssitz der kgl. Familie, wo Punkt 12:00 Uhr täglich die Wachablösung stattfindet. Regelmäßig ein Highlight für Einheimische und Touristen.

Beitrag aufrufen…

Streetart:

Entspannung ist wichtig!

Entspannung ist wichtig! – Bei einer Hafenrundfahrt in Kopenhagen (Seeland, Dänemark) fielen mir die beiden, völlig entspannt ins Gespräch vertieften jungen Frauen auf. Sie saßen an einem Bootssteg an der Kaimauer und genossen den sommerlich, sonnigen Nachmittag. […]

Beitrag aufrufen…

Wo die Königin Margrethe II. residiert

Kopenhagen: Schloss Amalienborg

Schloss Amalienborg mit Reiterstatue Frederik V. (Kopenhagen, Seeland, Dänemark) – Schloss Amalienborg (dän.: Amalienborg Slot ) ist die Kopenhagener Stadtresidenz der dänischen Königin Margrethe II. Das Schloss befindet sich bis heute im Besitz der dänischen Königsfamilie, die Anwesenheit der Königin wird durch ihre Standarte symbolisiert. Ist die königliche Familie zugegen, findet jeden Tag um 12.00 Uhr die Wachablösung der Garden vor dem Schloss statt (in der u.a. Galerie zu sehen). Das Schlossensemble wird durch vier einzelne Palais um einen achteckigen Platz gebildet. Die Häuser wurden ursprünglich als Mittelpunkt eines neuen Stadtviertels für verschiedene dänische Adelsfamilien errichtet und gelangten mit der…

Beitrag aufrufen…

Kirchenbau in Kopenhagen

Kopenhagen: Sankt Albans English Church

Saint Alban’s English Church (Kopenhagen, Seeland, Dänemark) – Die St. Alban’s English Church befindet sich im Churchill Park in Kopenhagen, zwischen Kastellet, Gefion Fountain und dem Freedom Museum. Es ist die einzige anglikanische Kirche in Dänemark.

Beitrag aufrufen…

Das Wahrzeichen der Stadt

Kopenhagen: Kleine Meerjungfrau

Kleine Meerjungfrau (Kopenhagen, Seeland, Dänemark) – Die Kleine Meerjungfrau (dänisch: Den lille Havfrue) wird eine Bronzefigur an der Uferpromenade Langelinie in Kopenhagen genannt. Sie ist das Wahrzeichen Kopenhagens.

Beitrag aufrufen…

Bronzeabguss vom florentinischen Original

Kopenhagen: David-Statue

David-Statue (Kopenhagen, Seeland, Dänemark) – Das Original des siegreichen David aus Marmor stand ursprünglich vor dem Palazzo della Signoria in Florenz, wurde aber bereits 1874 in die Accademia verlegt. Der oben gezeigte Bronzeabguss wurde 1896 von Carl Jacobsen gestiftet und an verschiedenen Orten in der Stadt aufgestellt, darunter am Rathausplatz. Heute steht die Statue vor einem Museum am Larsens Plads, direkt am Hafenbecken der Stadt. 

Beitrag aufrufen…

Dänemarks Antwort auf den Petersdom in Rom

Kopenhagen: Frederiks Kirke

Frederiks Kirke (Kopenhagen, Seeland, Dänemark) – Die Frederikskirche (dänisch Frederiks Kirke), oft auch Marmorkirche genannt, ist ein Kirchengebäude der evangelisch-lutherischen, dänischen Volkskirche in unmittelbarer Nähe des Schlosses Amalienborg in Kopenhagen.

Beitrag aufrufen…