Gutmütige Zeitgenossen:

Alpakas

Alpakas (Vicugna Pacos) – Das Alpaka (Vicugna pacos), auch Pako, ist eine aus den südamerikanischen Anden stammende, domestizierte Kamelart, die vorwiegend ihrer Wolle wegen gezüchtet wird. […]

Beitrag aufrufen…

Unpaarhufer:

Panzernashorn

Panzernashorn (Rhinoceros unicornis), – Das Panzernashorn, auch Indisches Panzernashorn und Indisches Nashorn genannt, gehört zur Familie der Nashörner in Asien und Afrika. Das einhörnige Nashorn ist auf dem Indischen Subkontinent beheimatet und heute nur noch im Nordosten Indiens und in geschützten Gebieten im Terai Nepals zu finden.

Beitrag aufrufen…

Stirnwaffenträger:

Elenantilope

Elenantilope  (Taurotragus oryx) – Die Elenantilope, auch Eland genannt, ist eine in Afrika lebende Antilope. Gemeinsam mit der Riesen-Elenantilope, die zwar nicht größer ist, aber längere Hörner hat, bildet sie die Gattung der Elenantilopen.

Beitrag aufrufen…

Primaten:

Paviane

Paviane (Papio) – Paviane sind eine Primatengattung aus der Familie der Meerkatzenverwandten (Cercopithecidae). Über die Zahl der Arten herrscht Uneinigkeit; einige Autoren fassen alle Tiere in einer einzigen Art zusammen, während sie von anderen in sechs eigenständige Arten eingeteilt werden.

Beitrag aufrufen…

Oachkatzl-Charme

Was guckst Du?

Eurasisches Eichhörnchen (Sciurus vulgaris) – Das Eurasische Eichhörnchen ist ein Nagetier aus der Familie der Hörnchen (Sciuridae). Es ist der einzige natürlich in Mitteleuropa vorkommende Vertreter aus der Gattung der Eichhörnchen und wird zur Unterscheidung von anderen Arten wie dem Kaukasischen Eichhörnchen und dem in Europa eingebürgerten Grauhörnchen auch als Europäisches Eichhörnchen bezeichnet.

Beitrag aufrufen…

Gibt's was zu futtern?

Muntjaks

Weibliche Muntjaks (Muntiacus) – Muntjaks sind eine ursprünglich in Asien lebende Gattung von Hirschen. Es sind verhältnismäßig kleine Hirsche.

Beitrag aufrufen…

Wer schreit hat unrecht!

Seelöwen

Seelöwen oder Ohrenrobben (Otariidae) – Seelöwen sind eine Familie meist großer Robben, die an zahlreichen Felsenküsten der Weltmeere große Kolonien bilden.

Beitrag aufrufen…

Schwer bewaffnet:

Alpensteinbock

Alpensteinbock oder Gemeiner Steinbock (Capra ibex) – Der Alpensteinbock – zur Abgrenzung von anderen Steinböcken – ist eine in den Alpen verbreitete Art der Ziegen. Ein weiblicher Steinbock (im Bild oben hinten liegend) wird Steingeiß genannt.

Beitrag aufrufen…

In der Ruhe liegt die Kraft:

König der Tiere: Der Löwe

König der Tiere: Der Löwe (Panthera leo) – Der Löwe ist mit dem Tiger die größte Art aus der Familie der Katzen. Im Bild abgelichtet ein männlicher Löwe, erkennbar an der Mähne.

Beitrag aufrufen…

Oachkatzl-Charme:

Eurasisches Eichhörnchen

Eurasisches Eichhörnchen (Sciurus vulgaris) – Das Eurasische Eichhörnchen (Sciurus vulgaris), häufig nur als Eichhörnchen bekannt, ist ein Nagetier aus der Familie der Hörnchen (Sciuridae).

Beitrag aufrufen…

Unhaarhufer:

Breitmaulnashörner

Breitmaulnashorn oder Breitlippennashorn (Ceratotherium simum) – Breitmaulnashörner sind Säugetiere aus der Familie der Nashörner (Rhinocerotidae), die zusammen zu den sog. Unpaarhufern gehören. Die Tiere leben normalerweise in den Großsavannen Afrikas.

Beitrag aufrufen…

Primaten:

Kattas

Kattas (Lemur catta) – Kattas sind eine Primatenart die zu den Lemuren gehört. Sie bewohnen die trockenen Regionen im südwestlichen Madagaskar.

Beitrag aufrufen…

Giraffen

Giraffen (Giraffa) – Majestätisch wirken sie schon, Giraffen. Diese beiden Paarhufer begegneten uns im Knuthenborg Safaripark, auf Lolland (Dänemark) und eine davon streckte gar ihren Kopf durch unser Wagenfenster.

Beitrag aufrufen…

Trampeltiere

Trampeltier (Camelus ferus) – Trampeltiere sind die zweihöckrige Variante unter den Kamelen. Dieses da, lag uns im Knuthenborg Safaripark , auf Lolland (Dänemark) zu Füßen.

Beitrag aufrufen…