Kopenhagen: Kleine Meerjungfrau

Kleine Meerjungfrau (Kopenhagen, Seeland, Dänemark) – Die Kleine Meerjungfrau (dänisch: Den lille Havfrue) wird eine Bronzefigur an der Uferpromenade Langelinie in Kopenhagen genannt. Sie ist das Wahrzeichen Kopenhagens. Die Sitzfigur auf einem Findling hat ihr Vorbild in dem gleichnamigen Märchen des dänischen Dichters Hans Christian Andersen. Mit einer Höhe von 125 cm gilt das Kunstwerk nach dem Entwurf von Edvard Eriksen als eines der kleinsten Wahrzeichen der Welt.

Im Bildhintergrund die königliche Yacht “Dannebrog” an ihrem Ankerplatz im Hafen.

Geodaten (GoogleMaps): 55° 41′ 34.4″ N – 12° 35′ 57.2″ O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.