Lauf a.d. Pegnitz: Wenzelschloss

Lauf a.d. Pegnitz: Wenzelschloss, auch Kaiserburg genannt (Franken, Bayern, Deutschland) –  Das Wenzelschloss  ist eine ehemalige Kaiserresidenz auf einer Insel in der Pegnitz, in der fränkischen Stadt Lauf an der Pegnitz, im Landkreis Nürnberger Land. Die Burg wurde ab 1356 von Kaiser Karl IV. (er war auf den Namen des böhmischen Nationalheiligen Wenzel von Böhmen getauft, deshalb Wenzelschloss).

Heute steht die Burg leer, kann aber im Rahmen von Stadtführungen besichtigt und für Hochzeiten gebucht werden.

Geodaten (GoogleMaps): 49° 30′ 34.9″ N – 11° 16′ 52.6″ O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.