Leuchtturm Böhler

Leuchtturm Böhler (St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland) – Dieser etwa 18 m hohe Leuchtturm wurde 1892 erbaut. Dieser dient als Quermarken- und Orientierungsfeuer, um das Eiderfahrwasser zu markieren. Der Turm besteht aus rot-braunen Ziegelsteinen. Er kann nur zu Fuß oder per Fahrrad erreicht und nicht bestiegen werden.

Geodaten (GoogleMaps): 54° 17′ 12.8″ N – 8° 39′ 8.5″ O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.