Tauchglocke Zinnowitz

Tauchgondel Zinnowitz (Usedom, Mecklenburg-Vorpommern) – Mit der Tauch- und Bildungseinrichtung an der Seebrücke in Zinnowitz (Usedom) kann man trockenen Fusses einen sicheren Tauchgang in die Ostsee unternehmen. Nach dem Abtauchen befindet sich das Besucherdeck 4 Meter unter der Wasseroberfläche und einen Meter über dem Meeresboden. Bereits während der Tauchfahrt gibt die Besatzung eine Einführung in den Lebensraum der Ostsee und seine Besonderheiten. Die Mitarbeiter erläutern dabei die Tiere und Pflanzen, die je nach Sicht und Jahreszeit vor den Fenstern zu beobachten sind, das sind verschiedenartige Fische, Quallen, Krabben, Muscheln und viele andere Meerestiere und Pflanzen in Ihrer natürlichen Umgebung.

Geodaten (GoogleMaps): 54° 05′ 03.2″ N – 13° 55′ 01.6″ O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.