Forte Real de São Felipe

Forte Real de São Felipe (Cidade Velha, Santiago, Kapverden) – Das Fort Real von São Filipe (königliche Festung von St. Philip), auch als Fortaleza Real de São Filipe oder einfach als Fortaleza bezeichnet, befindet sich auf dem Gipfel der Achada Forte, in der Stadt Cidade Velha, der heutigen Altstadt.

Das Fort wurde im Kontext der philippinischen Dynastie nach den Angriffen des englischen Freibeuters Francis Drake im Jahr 1578 und am 17. November 1585 mit der Funktion der Verteidigung der Stadt und ihres Ankerplatzes errichtet. Die Arbeiten wurden 1587 begonnen und 1593 unter der Leitung des Militäringenieurs João Nunes und mit dem Entwurf des Militärarchitekten Filipe Terzio abgeschlossen.

Geodaten (GoogleMaps): 14° 54′ 58″ N – 23° 36′ 7″ W

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.