Pelourinho (Pranger)

Pelourinho (portugiesisch für “Pranger”)- die Säule ist ein wichtiges Monument in der Stadt Cidade Velha im Süden von Santiago, Kap Verde. Das historische Zentrum von Cidade Velha gehört seit Juni 2009 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Pranger besteht aus weißem Marmor und ist im manuelinischen Stil gefertigt. Er befindet sich auf dem Hauptplatz von Cidade Velha und war ein Symbol der kommunalen Macht und der Sklaverei: Rebellische Sklaven wurden am Pelourinho öffentlich bestraft.

Errichtet wurde der Pranger 1512 oder 1520 und er ist eines der ältesten Denkmäler der Kapverden. Ende der 1960er Jahre wurde er restauriert und ist heute – zusammen mit dem daneben liegenden Restaurant – Treffpunkt der Jugend der Stadt.

Geodaten (GooogleMaps): 14° 54′ 54″ N – 23° 36′ 19″ W

 

Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.