Hue Fyr

Hue Fyr ist ein vergleichsweise kleiner (12 Meter), 1893 erbauter Leuchtturm an der Ostküste, im Norden von Langeland (Dänemark). Zusammen mit den zugehörigen Häusern bildet er ein heimeliges Ensemble.

Geodaten (GoogleMaps): 55° 08′ 45.8″ N – 10° 57′ 10.4″ O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.