Lyngvig Fyr

Lyngvig Fyr – der Leuchtturm wurde 1906 auf Holmsland Klit, an der Nordseeküste Dänemarks (Jütland), auf einer 17 Meter hohen Düne erbaut. Der Turm ragt 38 Meter in die Höhe.

Geodaten (Google-Maps): 56° 02′ 59.1″ N – 8° 06′ 13.2″ O

Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.